Neue Woche neues Glück

Meine Reise zur persönlichen Freiheit

Neue Woche neues Glück

Neue Chance in der Apotheke

Schön dass du wieder Zeit gefunden hast, bei mir vorbei zu schauen. Es gibt ein paar Neuigkeiten zu berichten, denn am Wochenende hat sich wieder eine neue Chance aufgetan, von der ich dir gerne schreiben würde.

Amazon FBA

Leider lag die vergangene Woche wieder knapp unter 6000€. Das führe ich aber nicht auf die mangelnde Kaufkraft meiner Kunden zurück sondern, eher auf meine Fehler.

Problem 1

Ein tolles Produkt, mit dem ich mich von der Konkurrenz absetzen konnte, scheint bei der Kundschaft mehrfach Fragen aufzuwerfen. Das hat Amazon dann auch bemerkt und direkt das Produkt gesperrt. Nun habe ich alle Artikel per Remissionsauftrag zu mir schicken lassen, um noch einen kleinen Flyer mit Erklärung beizulegen. Da es nur 45 Stück im Lager waren geht das noch. Ich hoffe die Kunden können damit dann mehr anfangen und wenden sich erst an mich, bevor sie bei Amazon nachfragen.

Problem 2

Durch meinen Optimierungsdrang habe ich die Titel meiner Outdoor-Produkte verschlimmbessert. Vorher waren sie kurz und prägnant, Nun sind sie länger und mit mehr Keywords gespickt. Das scheint entweder dem Algorithmus oder meinen Kunden nicht zu gefallen, jedenfalls ist der Umsatz seit dem um 100% zurückgegangen. Also heißt es nun “Zurück auf Los” und nochmal versuchen.

Chance: Haustiere

Hier habe ich meinem Kontakt beim Hersteller eine Beispieldatei für den Bestellimport und eine Datei für den Flatfile-Import zukommen lassen. Näheres zu Flatfiles findest du hier.

Leider habe ich danach kein Feedback mehr bekommen. Ich werde Ende der Woche nochmal nachfragen was los ist.

Chance: Apotheken

Eine Autorin einer Apothekerzeitung hat mich angeschrieben und nach Informationen zu einigen meiner Produkte gefragt. Diese würde sie gerne in einer ausführlichen Artikelserie in der Zeitung vorstellen und den Apothekern/innen zum Kauf anbieten. Das klingt schon mal sehr spannend und dass sie dafür kein Geld will, macht es noch umso besser.

Ich bin gespannt, was sich hier noch entwickelt und bleibe auf jeden Fall am Ball.

Verpackungslizenz

Ähnlich den Autoversicherungen, gibt es auch bei den Verpackungslizenzen ein Stichdatum. Das ist bei den meisten der 31.12., denn ab 01.01. beginnt meist eine neue Lizenz. Daher ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt sich mit dem Thema zu beschäftigen, da sich hier leicht 100€ im Jahr einsparen lassen. Dafür einfach dem bestehenden Lizenzgeber kündigen und einen neuen Vertrag abschließen. Ich bin zum Beispiel bei reclay und sehr zufrieden damit.

Hier habe ich eine Aufstellung der bekanntesten Lizenzgeber gemacht. Ich habe jeweils 100kg Papier/Pappe und 10kg Kunststoff angenommen.

So das war es erst mal von mir.

Ich freue mich schon auf die kommende Woche, da das Thema Baukindergeld nun fix scheint und ich mich morgen bei der KfW-Bank dazu anmelden werde 😉

Bis dahin, bleib smart.

 

One Response

  1. […] Woche schwächelte der Umsatz leider etwas, da mein Problem 1 aus der Vorwoche leider immer noch nicht abgestellt war. Ende dieser Woche wurden dann aber die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.