Eigenes Amazon-Dashboard bauen

Meine Reise zur persönlichen Freiheit

Eigenes Amazon-Dashboard bauen

Nachdem ich nun noch ein paar Kinderkrankheiten meiner Lieferschwellenüberwachung ausgebügelt und die Datenabfrage aufgebohrt habe, können nun dank dem Google Datastudio eigene Dashboards erstellt werden.

Damit lässt sich z.B. das Umsatzwachstum überwachen, der Umsatz pro Land und die Anteile der B2B Sendungen an den Gesamtbestellungen.

Natürlich können auch noch weitere Daten Visualisiert werden. Je nach den eigenen Bedürfnissen.

Das ganze kann dann eine einfache Ergänzung zu z.B. Sellics sein, wenn einem da die ein oder andere Funktion noch fehlt.

Ich suche noch nach Freiwilligen zum Testen. Also am besten einfach einen Kommentar hinterlassen 😉

5 Responses

  1. Hi Tobias,
    holly molly, würde das Angebot gerne annehmen das Dashboard zu testen.
    mfg
    Michael

    • Tobias Winter sagt:

      Hi Michael,
      Schön dass du mein Tool testen willst.
      Mir sind heute noch ein paar kleine Fehler aufgefallen, die ich noch gerne abstellen würde. Danach schick ich dir das Tool auf deine Mailbox.
      VG
      Tobias

  2. Shewit sagt:

    Hi Tobias,

    Mega interessant. Ich kannte das Tool noch nicht, aber gerade wenn man zusammenarbeitet (in Unserem Fall ist das so-wir sind zu zweit) ist das spannend

    Grüße

    Shewit von machwasneues.de

  3. Hi Tobias,

    ich mach das aktuell noch alles von Hand mit Pivot Tabelle, aber das Klingt an sich ganz praktisch und testen kann ja nicht schaden.
    Also wenn du noch nen Tester brauchst, immer her damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.