Bestellbericht erstellen

Um sich alle Bestellungen aus 2017 anzeigen zu lassen gibt es im Sellercentral einen Bericht. Dieser kann dann zum Beispiel für die Lizenzierung der Verpackungsverordnung herangezogen werden. Damit man den Aufwand möglichst gering hält und sich nicht für Länger registriert, die sowieso nichts bestellen.

Im Sellercentral auf Bericht => Steuerdokumnte => Amazon Umsatzsteuerberechnungen => Zeitspanne eintragen.

Dann Bericht erstellen und abwarten bis er zum Download bereitsteht. Evtl. ist das nur für Konten möglich, die den Umsatzsteuerberechnungsservice von Amazon verwenden. Das kann ich noch nicht sagen.

Anschließend kann man das csv in Excel importieren und sich die Anzahl der Lieferungen je Land auswerten lassen.

Auswertung

Dank Pivot ist das ganze kein Problem. Zunächst muss die csv in Excel importiert werden. Dazu im Reiter Daten aus „aus Text“ klicken und die heruntergeladene Datei auswählen. Dann auf Getrennt klicken -> Weiter -> Trennzeichen „Komma“ -> Weiter
Im nächsten Fenster auf Weitere… klicken. Dezimaltrennzeichen „.“; 1000er-Trennzeichen „,“. Mit OK bestätigen und Fertig stellen klicken. Im Nächsten Fenster OK.

Nun haben wir die Daten schön aufgelistet in unserem Tabellenblatt. Damit wir nun nicht jedes Land einzeln filtern müssen, gibt es die Funktion Pivot Tabelle.

Pivot erstellen

Oben im Reiter „Einfügen“ auf PivotTable und dann auf OK klicken. Es öffnet sich ein neues Tabellenblatt. Hier wählen wir auf der rechten Seite den Punkt „Ship To Country“ (ziemlich weit unten), den Punkt „OUR_PrICE Tax exclusive Selling Price“ aus (mittig) und Buyer Tay registration Judication.

Unten rechts muss im Feld „Zeilenbeschriftung“ Ship to Country und im Feld „Werte“ Summe von OUR_PRICE… stehen. Falls hier etwas anderes als Summe stehl klickt ihr einen Wert mit der rechten Maustaste an -> Daten zusammenfassen nach -> Summe.

Anschließend werden euch die Verkaufserlöse nach den Ländern angezeigt. Für die Lieferschwelle sind nur die Zeilen mit (Leer) relevant, da bei der anderen Zelle ein B2B-Kunde eingekauft hat.

Diese Übersicht hilft frühzeitig zu erkennen ob eine Lieferschwelle überschritten wird. Eine Auflistung der Lieferschwellen pro Land findet ihr hier.

Viel Spaß damit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.