[Update] Steueroptimierung mit 450€-Job?

Meine Reise zur persönlichen Freiheit

[Update] Steueroptimierung mit 450€-Job?

Vergangene Woche konnte ich nun mit dem Steuerberater sprechen und ich bin hellauf begeistert, was alles möglich ist. Deswegen kommt hier nun das Update zu meinem Blogbeitrag. Die wichtigsten Punkte für mich:

Erholungsbeihilfe

Wenn meine Mitarbeiterin (=meine Ehefrau) Urlaub nimmt, kann ich ihr einmal pro Kalenderjahr eine Erholungsbeihilfe zahlen. Das sind für meine Mitarbeiterin 156€, für jedes ihrer Kinder 52€ und für ihren Ehemann (das bin ich) nochmal 104€. Also in Summe bei uns 312€. Weitere Informationen dazu findest du hier.

Smartphone etc.

Auch die Idee mit den neuen Smartphone inkl. Vertrag und PC ist denkbar. Ich kann meiner Frau also neue Technik kaufen und wir sparen uns die Umsatzsteuer und die Einkommensteuer 😉

Kindergartenzuschuss

Auch das ist kein Problem und wir können hier wieder eine ganze Stange an Einkommensteuerbeiträgen sparen.

Tankgutschein

44€ pro Mitarbeier pro Monat sind steuerfrei möglich. Ob ich aber einen Tankgutschein, Shopping-Gutschein oder was sonst noch denkbar ist mache müssen wir uns noch überlegen. Evtl. nehmen wir auch die Mastercard von givve oder eine Karte von Sodexo. Da wäre meine Mitarbeiterin relativ frei wo sie einkaufen geht und ich hätte alles komfortabel dokumentiert und weitgehend automatisiert.

Aufmerksamkeiten

Das könnte ich z.B. mit einer Windeltorte zur Geburt, Blumenstrauß, Essenskorb etc. umsetzen. Alternativ bietet givve auch ein Zusatzmodul, welches das abdeckt.

Ich werde dich auf dem Laufenden halten, für was ich mich entschieden habe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.